Forensik Haina. Schlimmer geht es nicht!

 

 

Das Landgericht Darmstadt hat in einer Klinik in Haina Akten beschlagnahmen lassen - ein Vorgang, der nun Thema im Hessischen Landtag war. Archivfoto: Guido Schiek

http://www.echo-online.de/politik/hessen/konflikt-zwischen-landgericht-darmstadt-und-klinik-in-haina-beschaeftigt-den-hessischen-landtag_17670942.htm

Minister findet politische Worte für die Durchsuchung in der VITOS Klinik. „Ganz so war es nicht …“

Lieber Herr Minister, mit Verlaub, Sie haben ja keine Ahnung! Es war das schlimmste was in den vielen Jahren passiert ist. Endlich traute sich mal ein Richter gegen den selbsternannten Primus inter pares (lateinisch für „Erster unter Gleichen“) der Forensik, den „Weltforensiker“ Müller Isberner vorzugehen. Er, der aufgrund seiner natürlichen Autorität weltweit Anerkannte, der niemals Fehler macht kann natürlich auch nicht dulden, dass ein kleines Richterlein von einem Landgericht am Rande Hessen ihm derart ans Bein pinkelt. Lieber Herr Richter ich befürchte, auch nach den Aussagen von Minister Grüttner, damit haben Sie sich keine Freunde gemacht. Vielleicht bei den Forensik-Insassen, aber was helfen Ihnen denn ein paar „Irre“, wenn Sie die geballte Forensik-Lobby jetzt gegen sich haben?

Bitte tun Sie mir einen Gefallen: Schauen Sie abends vor dem Zubettgehen nochmal kurz unters Bett, überprüfen Sie vor jeder Autofahrt unbedingt den festen Sitz Ihrer Radmuttern, essen und trinken Sie nur noch zuhause und sorgen Sie für eine anonyme Identität für Ihre Familie.

Ihr Forensikwhistle

Advertisements